Odd Grenland

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Odd Grenland
Voller Name Odd Grenland Ballklubb
Gegründet 31. März 1894
Stadion Odd-Stadion, Skien
Plätze 8.500
Präsident Hans Erik Utne
Trainer Dag-Eilev Fagermo
Liga Adeccoligaen (2. Liga), Norwegen
2007 Tippeligaen, 12. Platz (Absteiger)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Odd Grenland (offiziell: Odd Grenland Ballklubb) ist ein Fußballverein aus dem Bezirk Grenland in Norwegen. Der Klub wurde am 31. März 1894 gegründet. Heimstätte ist das Odd-Stadion in Skien mit einer Kapazität von etwa 8.500 Plätzen.

Mit 12 Pokalsiegen ist Odd Grenland der erfolgreichste Verein im norwegischen Pokalbewerb. Nach vielen Jahren in den unteren Spielklassen schaffte der Klub 1999 den Wiederaufstieg in die oberste norwegische Liga, die Tippeligaen. In der Saison 2001/02 nahm der Verein am UEFA-Pokal teil, scheiterte aber bereits in der ersten Runde unglücklich gegen Helsingborgs IF.

Erfolge

  • Norwegischer Pokalsieger: 12x (1903, 1904, 1905, 1906, 1913, 1915, 1919, 1922, 1924, 1926, 1931, 2000)

Weblinks

ca:Odd Grenland B.K. da:ODD Grenland en:Odd Grenland BK es:Odd Grenland BK fr:ODD Grenland he:אוד גרינלנד it:Odd Grenland B.K. lt:Odd Grenland BK nl:Odd Grenland nn:Odd Grenland no:Odd Grenland pl:Odd Grenland Skien pt:Odd Grenland ro:Odd Skien sv:Odd Grenland BK zh:奧特格寧蘭



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln