Paris SG

Aus WikiWaldhof
(Weitergeleitet von Paris Saint-Germain)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paris SG
Paris SG Logo.svg
Voller Name Paris Saint-Germain
Football Club
Gegründet 1970
Stadion Prinzenparkstadion
Plätze 49.500
Präsident Charles Villeneuve
Trainer Paul Le Guen
Liga Ligue 1
2007/08 16. Rang
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der Paris Saint-Germain Football Club, kurz PSG, ist ein französischer Fußballverein.

Geschichte

Der Verein wurde am 12. August 1970(1) auf Grund einer Initiative von Pariser Persönlichkeiten gegründet und ist aus dem Vorstadtclub Stade Saint-Germain aus Saint-Germain-en-Laye hervorgegangen.(2) Dieser spielte zur damaligen Zeit in der Nationale (damalige Zweite Liga). PSG gelang sogar der sofortige Aufstieg in die oberste Spielklasse, die Division 1 (kurz D1), die seit 2002 als Ligue 1 (kurz L1) bezeichnet wird. 1972 allerdings musste die Ligamannschaft zum ebenfalls erst wenige Jahre zuvor neu gegründeten Paris FC wechseln,(3) um eine Auflage des Fußballverbands FFF zu erfüllen, wonach Profivereine auch einen "Unterbau" aus Amateur- und Jugendmannschaften haben mussten. PSG spielte daraufhin in der dritten Spielklasse.

1973/74 stieg Daniel Hechter als Präsident und Mäzen bei Paris Saint-Germain ein. Der Wiederaufstieg erfolgte denn auch bereits 1974, und seit diesem Zeitpunkt spielt PSG in der ersten französischen Liga. Damit ist PSG 2007/08 von den aktuellen Erstligisten der Klub, der der höchsten Klasse die längste Zeit ununterbrochen angehört.

Mit dem Aufstieg dieses neuen Vereins ging der Abstieg zweier Pariser Traditionsvereine Hand in Hand: von Racing und Red Star Paris.

PSG trägt seine Heimspiele im Prinzenparkstadion (Parc des Princes) aus. Die Vereinsfarben sind blau-rot. Vereinspräsident war bis April 2008 Alain Cayzac, der angesichts der akuten Abstiegsgefahr vier Spieltage vor Saisonende ein Zeichen setzen wollte, zurücktrat[1] und Ende Mai 2008 durch Charles Villeneuve ersetzt wurde.[2] Die Ligamannschaft wird seit Januar 2007 von Paul Le Guen trainiert.

(1) Beim französischen Fußballverband FFF ist der Klub bereits seit 30. Mai 1970 unter seinem heutigen Namen angemeldet.
(2) Dessen Gründungsdatum, der 21. Juni 1904, wird in Frankreich gelegentlich als das eigentliche Gründungsdatum von PSG genommen.
(3) Paris FC trennte sich im Mai 1972 von PSG, und auch dieses Trennungsdatum wird (beispielsweise von der Fachzeitung l'Équipe) gelegentlich als eigentlicher Gründungszeitpunkt von PSG angesehen.

Kader der Saison 2008/09

Stand: 25. August 2008

Name Geburtstag Trikot andere
Nationalität
Torwart
Mickaël Landreau 14.05.1979 1
Apoula Edel 17.06.1986 30
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Abwehr
Marcos Ceará 16.06.1980 2
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Mamadou Sakho 13.02.1990 3
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Grégory Bourillon 01.07.1984 6
Sammy Traoré 25.02.1976 13
Zoumana Camara 03.04.1979 15
Larrys Mabiala 08.10.1987 17 Kongolese
Grégory Sylvain Armand 01.08.1980 22
Mittelfeld
Claude Makelele 18.02.1973 4
Stephane Sessegnon 01.06.1984 10 Flag of Benin.svg
Clément Chantôme 11.09.1987 20
Jérémy Clément 26.08.1984 23
Albert Baning 19.03.1985 24
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Jérôme Rothen 31.03.1978 25
Granddi N'Goyi 17.05.1988 26
Younousse Sankharé 10.09.1989 27
Youssouf Mulumbu 25.01.1987 29 Kongolese
Angriff
Ludovic Giuly 10.07.1976 7
Péguy Luyindula 25.05.1979 8
Guillaume Hoarau 05.03.1984 9
Fabrice Pancrate 02.05.1980 12
Mateja Kežman 12.04.1979 14
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Loris Arnaud 16.04.1987 18
Yannick Boli 13.01.1988 21
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Erfolge

Für den Verein wesentliche Spieler und Trainer

Spieler

Trainer

Fangruppen

PSG-Fans im Prinzenparkstadion

Wie bei anderen Klubs auch, gibt es bei PSG eine Reihe von Fangruppen, darunter auch einige Ultra- und Hooligangruppierungen. Zu den bekanntesten und größten zählt Kop K, die bei Heimspielen vom gleichnamigen Stadionblock aus ihre Mannschaft unterstützt.

Am Abend des 23. November 2006 kam es im Anschluss an das UEFA-Cup Spiel gegen Hapoel Tel Aviv zu einem schweren Zwischenfall. Nach der 2:4-Niederlage ihres Vereins verfolgten bis zu 150 gewaltbereite Hooligans einen Tel-Aviv-Fan mit einer israelischen Flagge. Daraufhin kam diesem ein in zivil gekleideter, schwarzer Polizist zu Hilfe, der mit dem Israeli in die oberste Etage eines Restaurants flüchtete und dort massiv rassistisch beleidigt, bedroht und geschlagen wurde. Als sich der Einsatz von Tränengas als zwecklos erwies, griff der Beamte, der sich mehrfach als solcher ausgewiesen hatte, zur Waffe und erschoss dabei ein Mitglied der rechtsextremistischen Fangruppe „Boulogne Boys“. Ein weiterer PSG-Anhänger wurde schwer verletzt, fünf wurden kurz danach verhaftet.

Einen Tag später kam es zu einer Demonstration vor dem Parc des Princes, bei der die sofortige Auflösung des Klubs, dessen Fans schon des Öfteren durch extrem gewaltbereites Auftreten aufgefallen waren, gefordert wurde.

Am 29. März 2008 präsentierten die „Boulogne Boys“ beim Ligapokalendspiel gegen den RC Lens ein Spruchband mit der Aufschrift „Pädophile, Arbeitslose und Inzest-Gezeugte, willkommen bei den Nordfranzosen“. Daraufhin wurde PSG vom Ligapokal 2008/09 ausgeschlossen [3] und die Gruppe vom Innenministerium verboten.

Weblinks

Einzelnachweise

Vorlage:Navigationsleiste Ligue 1

ar:باريس سان جيرمان bg:Пари Сен Жермен bn:পারি সাঁ-জের্‌মাঁ ফুটবল ক্লাব br:Paris Saint-Germain Football Club ca:Paris Saint-Germain Football Club cs:Paris Saint-Germain FC da:Paris Saint-Germain F.C. en:Paris Saint-Germain FC es:Paris Saint-Germain Football Club fi:Paris Saint-Germain fr:Paris Saint-Germain Football Club he:פריז סן ז'רמן hr:Paris Saint-Germain FC hu:Paris Saint-Germain FC id:Paris Saint-Germain FC it:Paris Saint-Germain ja:パリ・サンジェルマンFC ko:파리 생제르맹 FC lt:Paris Saint-Germain FC lv:Parīzes "Saint-Germain" mr:पॅरिस सेंट-जर्मन एफ.सी nl:Paris Saint-Germain no:Paris Saint-Germain pl:Paris Saint-Germain F.C. pt:Paris Saint-Germain Football Club ro:Paris Saint-Germain FC ru:Пари Сен-Жермен sk:Paris Saint-Germain FC sr:ФК Пари Сен Жермен sv:Paris Saint-Germain FC tr:Paris Saint Germain uk:Парі Сен-Жермен vi:Paris Saint-Germain zh:巴黎圣日耳曼足球俱乐部



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln