Rainer Adrion

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rainer Adrion (* 10. Dezember 1953 in Stuttgart, Deutschland) ist ein deutscher Fußballtrainer und früherer Fußballprofi.

Der gebürtige Schwabe trug in seiner Bundesligakarriere 22 mal das Trikot des VfB Stuttgart. Der heute verheiratete Adrion schoss dabei jedoch nie ein Tor. Auch nach seiner Karriere als Spieler blieb er dem VfB in diversen Trainertätigkeiten erhalten. Sein Sohn Benjamin Adrion war ebenfalls Fußballprofi, u.a. beim FC St. Pauli in Hamburg.

Stationen als Spieler

Statistik als Spieler

  • 22 Spiele für den VfB Stuttgart
  • 9 Siege
  • 5 Unentschieden
  • 8 Niederlagen
  • Höchster Sieg: 5:1 am 6. März 82 gegen den KSC
  • 3 Gelbe Karten
  • 3 Einwechslungen
  • 1 Auswechslung

Erfolge als Spieler

  • Platz 3 1981 mit VfB Stuttgart

Stationen als Trainer

  • 07/2004 - heute VfB Stuttgart II
  • 03/2003 - 10/2003 Stuttgarter Kickers
  • 10/2001 - 06/2002 SpVgg Unterhaching
  • 01/1996 - 09/2001 VfB Stuttgart II
  • 01/1999 - 05/1999 VfB Stuttgart
  • 08/1996 - 06/1998 VfB Stuttgart (Co Trainer)
  • 07/1994 - 06/1995 VfR Pforzheim
  • 04/1993 - 07/1994 SSV Reutlingen
  • 07/1991 - 07/1992 SpVgg Unterhaching
  • 07/1990 - 07/1991 SpVgg 07 Ludwigsburg

Statistik als Bundesligatrainer

  • 11 Spiele für den VfB Stuttgart
  • 2 Siege
  • 6 Unentschieden
  • 3 Niederlagen
  • Höchster Sieg am 6. März 1999 2:0 gegen Eintracht Frankfurt

Erfolge als Trainer

  • 1.Liga: 1997 als Co-Trainer an der Seite von Jogi Löw DFB-Pokalsieger
  • 2. Liga: 1× Platz 18 1993 mit SpVgg Unterhaching
  • Regionalliga Süd: 1× Platz 7 2006 mit VfB Stuttgart II

fr:Rainer Adrion



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln