Rolf Fringer

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolf Fringer (* 26. Januar 1957) ist ein österreichischer Fußballtrainer, der seine Trainertätigkeit insbesondere in der Schweiz ausübt und auch von 1996 bis 1997 das Amt des Schweizer Nationalteamtrainers inne hatte. Die größten Erfolge des Österreichers waren der Gewinn der Schweizer Meisterschaft mit dem FC Aarau (1993) und Grasshopper-Club Zürich (1998). Von April 2006 bis zum 8. Oktober 2007 war Rolf Fringer beim Schweizer Superleague-Verein FC St. Gallen angestellt.

Trainerstationen

Land Klub Jahre
Flag of Switzerland.svg FC Schaffhausen 1990-1992
Flag of Switzerland.svg FC Aarau 1992-1995
Flag of Germany.svg VfB Stuttgart 1995-1996
Flag of Switzerland.svg Schweizer Fußballnationalmannschaft 1996-1997
Flag of Switzerland.svg Grasshopper-Club Zürich 1998-2000
Flag of Switzerland.svg FC Aarau 2000-2002
Flag of the United Arab Emirates.svg Al-Wahda Abu Dhabi 2003
Flag of Cyprus.svg Apollon Limassol 2004
Flag of Greece.svg PAOK Saloniki 2004-2005
Flag of Switzerland.svg FC St. Gallen 2006-2007

fi:Rolf Fringer



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln