Rolf Schafstall

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolf (Rudolf) Schafstall (* 22. Februar 1937 in Duisburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und Trainer.

In der Bundesliga und der 2. Liga trainierte er von 1975 bis 2001 die Mannschaften von MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen, VfL Bochum, Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, KFC Uerdingen, VfL Osnabrück, Stahl Brandenburg, Dynamo Dresden, Stuttgarter Kickers und Hannover 96.

Seine erfolgreichste Zeit hatte Schafstall beim VfL Bochum, den er von 1981 bis 1986 in der Bundesliga trainierte.

Bei Schalke 04 war seine Verpflichtung damals der Auslöser für den Rücktritt Rudi Assauers vom Managerposten.

Als Spieler war er unter anderem in der Oberliga West, der seinerzeit höchsten Spielklasse, für Hamborn 07 aktiv. In der Regionalliga Süd spielte er von 1963 bis 1969 für den SSV Reutlingen 05.




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln