SC Freiburg

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
SC Freiburg
Logo des SC Freiburg
Voller Name Sport-Club Freiburg e. V.
Ort Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
Gegründet 30. Mai 1904
Vereinsfarben Rot-Weiß
Stadion Schwarzwald-Stadion
Plätze 24.000
Präsident Fritz Keller
Vorstand Fritz Keller
(Vorsitzender)
Jochen Saier
Oliver Leki
Trainer Christian Streich
Homepage www.scfreiburg.com
Liga 2. Bundesliga
2014/15 17. Platz (Bundesliga)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Sport-Club Freiburg e. V. (kurz: SC Freiburg oder SCF) ist ein Fußballverein aus Freiburg im Breisgau, der am 30. Mai 1904 gegründet wurde. Die Herrenmannschaft des SC spielt in der 2. Bundesliga. In der Ewigen Bundesligatabelle belegt der Verein den 22. Platz. Die Frauenmannschaft spielt erstklassig in der Bundesliga.

Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß. Das Wappen enthält auf der linken Seite einen Greifenkopf und auf der rechten Hälfte das Kürzel SCF. Im Oktober 2014 zählte der Verein 8.200 Mitglieder.[1]

Zweite Mannschaft

Die zweite Mannschaft des SC Freiburg stieg in der Saison 1997/98 aus der Verbandsliga Südbaden in die Oberliga Baden-Württemberg auf. In der Saison 2007/08 schaffte sie als Erstplatzierter den Sprung in die Regionalliga Süd, die seit der Saison 2012/13 als Regionalliga Südwest geführt wird. 2013/14 wurde Platz zwei erreicht, allerdings verzichtete man auf die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga. In der Saison 2015/16 belegte die zweite Mannschaft den 15. Platz und stieg in die Oberliga Baden-Württemberg ab. In der folgenden Saison 2016/17 konnte man den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga Südwest feiern. Heimspielstätte ist das Möslestadion.


Statistik gegen Waldhof

Logo Vs.png SC-Freiburg Logo-neu.png

Bisherige Bilanz gegen SC Freiburg U23

Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 26 9 7 10 27:26 1 57 0 1 1
Pokalspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 26 9 7 10 27:26 +1 57 0 1 1


Spielberichte und Details gegen Waldhof Mannheim


Regionalligakader 2018/19

(Stand: 1. August 2018)

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Konstantin Fuhry DeutschlandDeutschland
Elvin Kovac Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina DeutschlandDeutschland
Niclas Thiede DeutschlandDeutschland
Tim Baschnagel DeutschlandDeutschland
Lukas Bohro DeutschlandDeutschland
Jonas Busam DeutschlandDeutschland
Robin Fellhauer DeutschlandDeutschland
Niklas Hoffmann DeutschlandDeutschland
Nico Hug DeutschlandDeutschland
Claudio Kammerknecht DeutschlandDeutschland
Chima Okoroji EnglandEngland NigeriaNigeria
Angelo Rinaldi DeutschlandDeutschland ItalienItalien
Ivan Sachanenko KasachstanKasachstan DeutschlandDeutschland
Nico Schlotterbeck DeutschlandDeutschland
Ivica Banović (C)Kapitän der Mannschaft KroatienKroatien
Carlo Boukhalfa DeutschlandDeutschland AlgerienAlgerien
Daniele Bruno DeutschlandDeutschland ItalienItalien
Konrad Faber DeutschlandDeutschland
Luca Herrmann DeutschlandDeutschland
Yannik Keitel DeutschlandDeutschland
Tim Probst DeutschlandDeutschland
Felix Roth DeutschlandDeutschland
Fabian Rüdlin DeutschlandDeutschland
Lino Tempelmann DeutschlandDeutschland
Lucas Torres DeutschlandDeutschland
Christoph Daferner DeutschlandDeutschland
David Nieland DeutschlandDeutschland
Marvin Pieringer DeutschlandDeutschland
Nico Rodewald DeutschlandDeutschland
Anthony Schmid OsterreichÖsterreich FrankreichFrankreich
Nat. Name Position
DeutschlandDeutschland Christian Preußer Trainer
DeutschlandDeutschland Uwe Staib Co-Trainer
DeutschlandDeutschland Michael Müller Torwarttrainer
DeutschlandDeutschland Magnus Leible Athletiktrainer

Zu- und Abgänge zur Saison 2018/19

Zugänge
Nat. Name abgebender Verein Transferperiode
DeutschlandDeutschland Tim Baschnagel eigene Jugend Sommer 2018
DeutschlandDeutschland AlgerienAlgerien Carlo Boukhalfa eigene Jugend
DeutschlandDeutschland ItalienItalien Daniele Bruno eigene Jugend
DeutschlandDeutschland Konrad Faber Freiburger FC
DeutschlandDeutschland Konstantin Fuhry SV Elversberg
DeutschlandDeutschland Claudio Kammerknecht eigene Jugend
DeutschlandDeutschland Yannik Keitel eigene Jugend
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina DeutschlandDeutschland Elvin Kovac eigene Jugend
DeutschlandDeutschland David Nieland VfL Wolfsburg U-19
DeutschlandDeutschland Marvin Pieringer SSV Reutlingen 05
DeutschlandDeutschland Nico Schlotterbeck eigene Jugend
OsterreichÖsterreich FrankreichFrankreich Anthony Schmid eigene Jugend
DeutschlandDeutschland Lino Tempelmann eigene Jugend
DeutschlandDeutschland Niclas Thiede VfL Bochum U-19
Abgänge
Nat. Name aufnehmender Verein Transferperiode
DeutschlandDeutschland Constantin Frommann erste Mannschaft Sommer 2018
DeutschlandDeutschland Marvin Geng VfB Stuttgart II
DeutschlandDeutschland Kolja Herrmann FC Wila.
DeutschlandDeutschland Jonas Huchler FC 08 Villingen
KroatienKroatien Matej Jukić NK Rudeš
DeutschlandDeutschland Nicola Leberer FC 08 Villingen
DeutschlandDeutschland EcuadorEcuador Manolo Rodas FSV Zwickau
DeutschlandDeutschland Keven Schlotterbeck erste Mannschaft
DeutschlandDeutschland Rico Wehrle Bahlinger SC
DeutschlandDeutschland IranIran Kamran Yahyaijan FC 08 Villingen
a. ausgeliehen
w.a. war ausgeliehen


Siehe auch

Literatur

  • Gilles Mebes: Der SC Freiburg und der Ernst des Lebens. Freiburg 1999, ISBN 3-933483-18-2.
  • Toni Nachbar, Otto Schnekenburger: SC Freiburg – Der lange Weg zum kurzen Pass. Göttingen 2002, ISBN 3-89533-335-2.
  • Sport-Club Freiburg (Hrsg.): Hundert Jahre 90 Minuten: Die Geschichte des SC Freiburg von 1904–2004. Dokumentation: Peter Martin. Freiburg 2004.
  • Sport-Club Freiburg (Hrsg.): 25 Jahre Sport-Club Freiburg 1904–29. Festschrift. Freiburg 1929.
  • Robert Kauer (Hrsg.): Phänomen Freiburg 1 – Der Aufstieg. Freiburg 1993; Phänomen Freiburg 2 – Eine unendliche Geschichte. Freiburg 1994; Phänomen Freiburg 3 – Mitten in Europa. Freiburg 1995.
  • Clemens Geißler: 111 Gründe, den SC Freiburg zu lieben. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 2013.

Filmdokumentation

  • Mit langem Anlauf – 100 Jahre SC Freiburg; DVD, 37 min., hrsg. vom SC Freiburg
  • Ist das schon Europa? – Saisonrückblick 2012/13; DVD, 68 min., hrsg. von Supporters Crew Freiburg e.V.

Weblinks

 Commons: SC Freiburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln