Setzliste der FIFA für Fußball-Weltmeisterschaften

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die FIFA führt eine Rangliste, nach der die Gruppenköpfe der Turniergruppen einer Fußball-Weltmeisterschaft besetzt werden und die - neben regionalen Kriterien - für die Einteilung der Lostöpfe herangezogen wird.

Berechnung

Die Rangliste errechnet sich wie folgt:

  1. Punkte aus vergangenen Weltmeisterschaften
    • Für das Abschneiden bei den beiden vergangenen Weltmeisterschaften erhält der Weltmeister 32 Punkte, der Vize-Weltmeister 31, der Drittplatzierte 30 usw. bis hinunter zum 16. (17 Punkte). Die Platzierung der Plätze 5 bis 8 (Verlierer der Viertelfinals) sowie der Plätze 9 bis 16 (Verlierer der Achtelfinals) erfolgt dabei anhand der in der Vorrunde erreichten Punkte und Tore. Die Mannschaften der Plätze 17 bis 32 (Vorrundenaus) erhalten entweder 9 (Plätze 17 bis 24) oder 8 Punkte (Plätze 25 bis 32). Auch deren Platzierung richtet sich nach den in der Vorrunde erreichten Punkte und Tore.
    • Zudem werden die Punkte der letzten WM mit dem Faktor 2/3 multipliziert, die der vorletzten WM mit dem Faktor 1/3.
    • Maximal kann eine Mannschaft somit aus den vergangenen Weltmeisterschaften 32 Punkte erzielen (32*2/3+32*1/3).
  2. Punkte aus der FIFA-Weltrangliste
    • Jeweils für die drei vor einer Weltmeisterschaft liegenden Jahre erhalten die qualifizierten Mannschaften Punkte anhand ihrer Weltranglistenposition. Das unter den qualifizierten Teams in der Weltrangliste am besten positionierte erhält 32 Punkte, das zweitbeste 31, das drittbeste 30 usw. bis hinunter zum letztplatzierten der qualifizierten Teams (1 Punkt).
    • Die Punktzahl eines jeden Jahres wird mit dem Faktor 1/3 multipliziert.
    • Maximal kann eine Mannschaft somit aus den Weltranglistenpositionen 32 Punkte erzielen (32*1/3+32*1/3+32*1/3).
  3. Die Punkte aus den Ziffern 1. und 2. werden addiert, sodass die maximal zu erreichende Punktzahl 64 beträgt.

Ergebnis für WM 2010

Bis zum Abschluss der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist offen, welche 31 Mannschaften neben dem Gastgeber am Turnier teilnehmen werden. Dennoch lässt sich eine Rangliste der Mannschaften bilden, die sich noch qualifizieren können und in der Setzliste der FIFA mehr als null Punkte aufweisen (letzteres, weil sie entweder an den Weltmeisterschaften 2002 oder 2006 teilgenommen haben oder nach der FIFA-Weltrangliste in zumindest einem der drei WM-Vorjahre zu den 31 besten Mannschaften gehören, die sich neben Südafrika noch qualifizieren können). Naturgemäß geht in diese Wertung derzeit nur die Platzierung der Weltranglisten 2007 und 2008 ein, noch nicht die des Jahres 2009.

Als Gruppenköpfe würden derzeit (neben Gastgeber Südafrika und Titelverteidiger Italien) die Mannschaften aus Deutschland, Brasilien, Spanien, Argentinien, Portugal und England/Frankreich gesetzt, vorausgesetzt sie können sich qualifizierten.

Platz Land Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 60,3
2 BrasilienBrasilien Brasilien 57,6
3 ItalienItalien Italien 57,3
4 SpanienSpanien Spanien 56,3
5 ArgentinienArgentinien Argentinien 49,0
6 PortugalPortugal Portugal 46,6
7 EnglandEngland England 46,0
7 FrankreichFrankreich Frankreich 46,0
9 NiederlandeNiederlande Niederlande 42,0
10 KroatienKroatien Kroatien 35,3
11 TschechienTschechien Tschechien 31,7
12 SchwedenSchweden Schweden 27,0
13 MexikoMexiko Mexiko 26,0
14 ParaguayParaguay Paraguay 23,0
15 GhanaGhana Ghana 22,6
16 RusslandRussland Russland 21,7
17 RumänienRumänien Rumänien 21,3
18 UkraineUkraine Ukraine 21,0
19 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 19,7
20 TurkeiTürkei Türkei 19,0
21 KamerunKamerun Kamerun 18,0
22 SchottlandSchottland Schottland 17,7
23 GriechenlandGriechenland Griechenland 17,3
24 EcuadorEcuador Ecuador 17,0
25 Korea SudSüdkorea Südkorea 15,7
25 BulgarienBulgarien Bulgarien 15,7
27 SchweizSchweiz Schweiz 15,3
28 PolenPolen Polen 15,0
29 JapanJapan Japan 13,3
30 KolumbienKolumbien Kolumbien 12,0
31 AustralienAustralien Australien 11,3
31 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 11,3
33 NigeriaNigeria Nigeria 11,0
33 IsraelIsrael Israel 11,0
35 UruguayUruguay Uruguay 10,4
36 TunesienTunesien Tunesien 8,7
37 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 8,3
38 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 8,0
38 AgyptenÄgypten Ägypten 8,0
40 SerbienSerbien Serbien 7,3
41 Vorlage:ANG 6,0
42 IranIran Iran 5,3
42 TogoTogo Togo 5,3
42 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 5,3
45 NorwegenNorwegen Norwegen 4,0
46 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3,0
47 SlowenienSlowenien Slowenien 2,7
48 NordirlandNordirland Nordirland 1,0
49 DanemarkDänemark Dänemark 0,7

Stand: August 2008 (wird monatlich zeitnah nach Veröffentlichung der FIFA-Weltrangliste aktualisiert).

Ergebnis für WM 2006

Als Gruppenköpfe qualifizierten sich (neben Gastgeber Deutschland und Titelverteidiger Brasilien) die Mannschaften aus England, Spanien, Mexiko, Frankreich, Italien und Argentinien.

Platz Land Punkte
1 BrasilienBrasilien Brasilien 63,7
2 EnglandEngland England 50,7
3 SpanienSpanien Spanien 50,0
4 DeutschlandDeutschland Deutschland 49,3
5 MexikoMexiko Mexiko 47,3
6 FrankreichFrankreich Frankreich 46,0
7 ItalienItalien Italien 44,3
8 ArgentinienArgentinien Argentinien 44,0
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 42,7
10 NiederlandeNiederlande Niederlande 38,3
11 Korea SudSüdkorea Südkorea 37,3
12 JapanJapan Japan 36,0
13 SchwedenSchweden Schweden 33,7
14 KroatienKroatien Kroatien 33,0
15 ParaguayParaguay Paraguay 31,0
16 TschechienTschechien Tschechien 29,0
17 PortugalPortugal Portugal 28,3
18 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 22,7
19 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 20,7
20 PolenPolen Polen 20,3
21 IranIran Iran 19,3
22 TunesienTunesien Tunesien 19,0
23 EcuadorEcuador Ecuador 16,0
24 SerbienSerbien Serbien 15,7
25 SchweizSchweiz Schweiz 8,7
26 UkraineUkraine Ukraine 7,0
26 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 7,0
28 AustralienAustralien Australien 4,3
29 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 4,0
30 GhanaGhana Ghana 3,3
31 Vorlage:ANG 2,0
32 TogoTogo Togo 1,3


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln