Slowenische Fußballnationalmannschaft

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der slowenischen Fußballnationalmannschaft der Herren. Für das Team der Frauen, siehe Slowenische Fußballnationalmannschaft der Frauen.
Slowenien
Slovenija
Datei:Logo nzs.gif
Verband Nogometna zveza Slovenije
Konföderation UEFA
Technischer Sponsor NIKE
Trainer Flagge von SloveniaSlovenia Matjaž Kek
Rekordtorschütze Zlatko Zahovič (35)
Rekordspieler Zlatko Zahovič (80)
Heimstadion Arena Petrol, Celje
FIFA-Code SVN
FIFA-Rang 94. (357 Punkte)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Bilanz
132 Spiele
Statistik
Erstes Länderspiel
Flagge von SloveniaSlovenia Slowenien 1:0 Kroatien Flagge KroatiensCroatia
(Murska Sobota, Slowenien; 19. Juni 1991)
Höchster Sieg
Flagge von OmanOman Oman 0:7 Slowenien Flagge von SloveniaSlovenia
(Maskat, Oman; 8. Februar 1999)
Höchste Niederlage
Flagge von FranceFrance Frankreich 5:0 Slowenien Flagge von SloveniaSlovenia
(Saint-Denis, Frankreich; 12. Oktober 2002)
Erfolge bei Turnieren
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1 (Erste: 2002)
Beste Ergebnisse Vorrunde (2002)
Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1 (Erste: 2000)
Beste Ergebnisse Vorrunde (2000)
(Stand: 23. August 2007)


Die slowenische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des europäischen Staates Slowenien. Das erste Länderspiel trug Slowenien im Jahr 1991 nach der Abspaltung des Landes von Jugoslawien aus. Davor spielten die slowenischen Spieler in der jugoslawischen Nationalmannschaft.

Die bislang größten Erfolge erreichten die slowenischen Fußballer mit der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2000 und zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002, wobei sie bei beiden Turnieren bereits in der Vorrunde ausschieden.

Bei der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland scheiterte Slowenien an Italien und Norwegen.

Teilnahmen an Fußball-Weltmeisterschaften

1930 bis 1990 Slowenien war Teil von Jugoslawien
1994 in den USA nicht teilgenommen
1998 in Frankreich Nicht qualifiziert
2002 in Südkorea/Japan Vorrunde
2006 in Deutschland Nicht qualifiziert

Teilnahmen an Fußball-Europameisterschaften

1960 bis 1992 Slowenien war Teil von Jugoslawien
1996 in England nicht qualifiziert
2000 in den Niederlanden und Belgien Vorrunde
2004 in Portugal nicht qualifiziert
2008 in Österreich und Schweiz nicht qualifiziert

Bekannte Spieler

Spiele gegen deutschsprachige Mannschaften

(Ergebnisse stets aus slowenischer Sicht)

Spiele gegen Deutschland

  1. 26. März 2005 in Celje, Slowenien: 0:1

Spiele gegen die Schweiz

  1. 6. Februar 1999 in Maskat: 0:2
  2. 11. Oktober 2000 in Ljubljana: 2:2 (Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002)
  3. 6. Juni 2001 in Basel, Schweiz: 1:0 (Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002)
  4. 12. Februar 2003 in Nova Gorica: 1:5
  5. 28. April 2004 in Genf: 1:2

Spiele gegen Österreich

  1. 18. März 1997 in Linz: 2:0

Spiele gegen Liechtenstein

Bisher keine Begegnung


ar:منتخب سلوفينيا لكرة القدم ca:Selecció de futbol d'Eslovènia da:Sloveniens fodboldlandshold en:Slovenia national football team es:Selección de fútbol de Eslovenia fi:Slovenian jalkapallomaajoukkue fr:Équipe de Slovénie de football he:נבחרת סלובניה בכדורגל hu:Szlovén labdarúgó-válogatott it:Nazionale di calcio della Slovenia ja:サッカースロベニア代表 ko:슬로베니아 축구 국가대표팀 lt:Slovėnijos vyrų futbolo rinktinė lv:Slovēnijas futbola izlase mr:स्लोवेनिया फुटबॉल संघ mt:Tim Nazzjonali tal-Futbol ta' Slovenja nl:Sloveens voetbalelftal no:Slovenias herrelandslag i fotball pl:Reprezentacja Słowenii w piłce nożnej ru:Сборная Словении по футболу sk:Slovinské národné futbalové mužstvo sl:Slovenska nogometna reprezentanca sv:Sloveniens herrlandslag i fotboll tr:Slovenya Millî Futbol Takımı uk:Збірна Словенії з футболу vi:Đội tuyển bóng đá quốc gia Slovenia zh:斯洛文尼亚国家足球队



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln