Spielbericht 14/15 Testspiel: Waldhof Mannheim - FSV Mainz 05 U23

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


SV Waldhof Mannheim 07 0:0 FSV Mainz 05 II
SV Waldhof Mannheim.png Testspiel
Dienstag, 15. Juli 2014, 19 Uhr MESZ, Sportgelände SC Pfingstberg-Hochstätt

Endstand 0:0

Zuschauer: n.b.
Schiedsrichter: Laier (Heidelberg), Assistenten: Ettner (Walldorf), Stiefvater (Rettigheim)

FSV Mainz 05 Logo.png
Startelf:

1.Halbzeit:

Broll - Müller, Neupert, Yazgan, M.Seegert - Lindner, Radojewski - N.Seegert, di Gregorio, Straub - Sökler

2.Halbzeit:

Brune - Müller, Schulz, M.Seegert, Mladenovic - Brill, Radojewski - Haag, di Gregorio, Straub - Bari - Trainer: Kenan Kocak

Einwechslungen:

Scored after 59 minutes 59' Nag für Straub
Scored after 67 minutes 67' Robinson für Radojewski
Scored after 73 minutes 73' Kopf für Müller
Scored after 79 minutes 79' Mühlbauer für di Gregorio

Reserve: n.b.

Es fehlten: Becker (Reha nach Wadenbein- und Sprunggelenkfraktur), Öztürk (Bänderriss Sprunggelenk), Bektashi, Förster (beide Muskelfaserriss)

Startelf:

xxx

Einwechslungen bzw. Reserve: xxx

Yellow card.png keiner

Yellow card.png keiner


Bericht:


Die U23 des 1. FSV Mainz 05 und der SV Waldhof Mannheim trennten sich am heutigen Abend mit einem torlosen Unentschieden. Den besseren Start fanden die Gäste aus Mainz. Der SVW hielt gut dagegen und ließ den Mainzern kaum Raum zum Spielen. Für Keeper Dennis Broll wurde es in der ersten Hälfte nur zweimal gefährlich, beide Aktionen entschärfte der Mannheimer-Schlussmann souverän. Vom SV Waldhof sah man bis dato kaum Offensiv-Aktionen. Mit zunehmender Spieldauer flachte die Partie ab.

Auch in der zweiten Halbzeit kreierten beide Mannschaften kaum nennenswerte Möglichkeiten und störten sich gegenseitig im Spielaufbau. Die größte Torchance hatten erneut die Rheinhessen, verfehlten das Tor in dieser Situation jedoch deutlich.


Quelle 1: SVWM – 15.07.2014
Quelle 2: Waldhof-Forum



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln