Stadion im Borussia-Park

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadion im Borussia-Park
Innenansicht des Stadions im Borussia-Park
Innenansicht des Stadions im Borussia-Park
Daten
Ort Mönchengladbach, Deutschland
Architekt Planungsgruppe B
Eigentümer Borussia Mönchengladbach
Verein Borussia Mönchengladbach
Eröffnung 30. Juli 2004
Kapazität 54.067 Plätze
Spielfläche 68 x 105 m
Kosten 86,9 Mio. Euro
Veranstaltungen

Fußball, Konzerte, NATO-Musikfest

Das Stadion im Borussia-Park ist der Spielort von Fußball-Zweitligist Borussia Mönchengladbach. Das am 30. Juli 2004 feierlich eröffnete Stadion liegt im Westen der Stadt Mönchengladbach zwischen den Stadtteilen Hehn, Holt und Rheindahlen im Nordpark Mönchengladbach.

Bei Bundesliga-Spielen finden dort 54.067 Zuschauer auf 37.922 überdachten Sitzplätzen und 16.145 überdachten Stehplätzen Platz. Da bei internationalen Spielen keine Stehplätze erlaubt sind, ist bei diesen Spielen die Kapazität auf 46.249 Zuschauer begrenzt. Die maximale baurechtlich genehmigte Kapazität beträgt 59.771 Zuschauer, welche erreicht wird, wenn die Südkurve, nach dem Vorbild der Nordkurve, in Stehplätze umgewandelt wird. Das Stadion besitzt 45 Geschäftslogen mit 684 Plätzen und 1.758 Business-Seats. Im Bökelbergstadion, wo die Borussia vorher ihre Heimspiele austrug, gab es lediglich Platz für 34.500 Zuschauer, davon 8.722 Sitzplätze.

Der Borussia-Park umfasst 209.072 m2 und enthält das Stadion, das Verwaltungsgebäude an der Hennes-Weisweiler-Allee 1, das Trainingsgelände und die vereinseigenen Parkplätze. Die Arena hat laut offiziellen Angaben 86,9 Mio. Euro gekostet.

Länderspiele


Bei beiden Länderspielen, die komplett ausverkauft waren, wurde von den übertragenden Fernsehsendern die übertragungstechnische Infrastruktur gelobt. Nach ZDF-Angaben besitzt das Stadion im Borussia-Park, zusammen mit der Münchener Allianz Arena, die besten und komfortabelsten Kamerapositionen aller Stadien in Deutschland. Bei beiden Länderspielen wurde eine Catcam eingesetzt, die mittels mehrerer von der Westgerade zur Nordkurve gespannten Kabel über die Zuschauerränge gefahren werden konnte und dabei Bilder aus ungewohnter und sehr beeindruckender Perspektive lieferte.

Datei:Borussiasuedseite.jpg
Stadion im Borussia-Park Südseite

Weblinks

 Commons: Borussia-Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 10' 28" N, 06° 23' 08" O

en:Borussia-Park no:Borussia-Park pt:Borussia-Park ru:Боруссия Парк sv:Borussia-Park



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln