Swansea City

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swansea City
150px
Voller Name Swansea City Association
Football Club
Gegründet 1912
Stadion Liberty Stadium
Plätze 20.532
Präsident Flagge von WalesWales Huw Jenkins
Trainer Flagge von SpainSpain Roberto Martínez
Liga Football League Championship
2007/08 1. Platz, Aufstieg
Football League One
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Swansea City (offiziell: Swansea City Association Football Club) - auch bekannt als The Swans (Die Schwäne) - ist ein Fußballverein aus Swansea in Wales, der seit 2008 in der zweithöchsten englischen Liga, der Football League Championship, spielt. Der Club wurde 1912 als Swansea Town gegründet und 1969/1970 in Swansea City umbenannt.

Verein

1961 war Swansea Town der erste walisische Klub, der im Europapokal spielte, als die Mannschaft gegen den DDR-Vertreter Motor Jena in der ersten Runde des Europapokals der Pokalsieger ausschied. Aus den 1960er-Jahren stammt auch der Zuschauerrekord des Klubs. Am 17. Februar 1968 kamen im FA Cup-Spiel gegen den FC Arsenal 32.796 Besucher in das damalige Stadion Vetch Field.

Swansea City gewann bisher neun mal den walisischen Fußballpokal; 1926 und 1964 erreichte der Klub das Halbfinale im FA Cup. 1981 gelang mit dem Aufstieg in die First Division der erstmalige Aufstieg in die erste englische Liga, aber bereits nach zwei Jahren stieg der Klub wieder ab und erreichte diese Liga bisher auch nie wieder.

Seit April 2004 ist Kenny Jackett Trainer der Mannschaft. Nachdem der Verein seit 2001 in der untersten englischen Profiliga spielte, gelang 2005 über die Playoffs der Sprung in die Football League One (dritte Liga), wo auf Anhieb der sechste Platz und damit die erneute Chance zum Aufstieg über die Playoffs erreicht wurde. Im Halbfinale ging zwar das Hinspiel gegen den FC Brentford mit 0:1 verloren, aber im Rückspiel konnten die Swans in Brentford 2:0 gewinnen und erreichten so das Playoff-Finale gegen den FC Barnsley, das am 27. Mai 2006 im Millennium Stadium von Cardiff ausgetragen wurde. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung stand es 2:2, so daß das Elfmeterschießen entscheiden musste. Hier unterlag Swansea City nach zwei Fehlschüssen mit 3:4 und verpasste so den Aufstieg in die Football League Championship. Dieser gelang am Ende der Saison 2007/08 durch den Gewinn der Meisterschaft in der Football League One.

Rivalität

Erzrivale der Swans ist Cardiff City, mit denen man sich schon viele Jahre um die Vorherrschaft in Wales streitet. Begegnungen beider Vereine sind stets Risikospiele, die in der Vergangenheit häufig zu zahlreichen Festnahmen führten. Unterschiedliche Ligazugehörigkeiten ließen die Rivalität zeitweise ruhen, jedoch treffen die Teams während der Saison 2008/09 in der Football League Championship mindestens zwei Mal wieder aufeinander.

Ligazugehörigkeit

Literatur

  • Glenda & Jack Rollin, Sky Sports Football Yearbook 2005 - 2006, Headline Book Publishing, London 2005, ISBN 0-7553-1385-2

Weblinks

cy:C.P.D. Dinas Abertawe da:Swansea City A.F.C. en:Swansea City A.F.C. es:Swansea City Association Football Club fi:Swansea City AFC fr:Swansea City Association Football Club it:Swansea City A.F.C. ja:スウォンジ・シティAFC lb:Swansea City AFC lt:Swansea City AFC nl:Swansea City AFC no:Swansea City AFC pl:Swansea City A.F.C. pt:Swansea City Association Football Club simple:Swansea City F.C. sv:Swansea City AFC zh:斯旺西城足球俱乐部



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln