Tamás Hajnal

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tamás Hajnal
Spielerinformationen
Geburtstag 15. März 1981
Geburtsort EsztergomUngarn
Größe 168 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1985–1990
1990–1996
Nyergesújfalu
Ferencváros
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997
1997
1997–2002
1997–2004
2004–2006
2006–2007
2007–2008
2008–
2008–
Ferencváros
FC Vác
FC Schalke 04
FC Schalke 04 II
VV St. Truiden
1. FC Kaiserslautern
Karlsruher SC
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund II
2 0(0)
0 0(0)
8 0(0)
15 0(8)
50 (11)
32 0(7)
32 0(8)
51 0(5)
1 0(0)
Nationalmannschaft2
2004– Ungarn 34 0(4)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 30. Juni 2010
2Stand: 3. März 2010

Tamás Hajnal [ˈtɒmaːʃ ˈhɒjnɒl] (* 15. März 1981 in Esztergom) ist ein ungarischer Fußballspieler.

Karriere

Verein

Der Offensiv-Allrounder begann seine Profikarriere 1996 beim FC Vác nach Stationen als Jugendspieler bei Nyergesújfalu und FTC Budapest. Bereits 1997 wurde der FC Schalke 04 auf den beidfüßigen Mittelfeldakteur aufmerksam. Nach einigen Auftritten in der zweiten Mannschaft zog es ihn 2004 nach Belgien in die Erste Division zum VV St. Truiden, wo er 20 Spiele absolvierte und 6 Tore erzielte.

Im Jahre 2006 wurde Hajnal vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Dort erzielte der Ungar bereits in seinem ersten Pflichtspiel am ersten Spieltag der 2. Liga gegen Rot-Weiss Essen ein Tor. Im Laufe der Saison wurde der kleine Techniker zum Spielmacher des 1. FC Kaiserslautern. In der Saison 2007/2008 spielte er beim Karlsruher SC in der 1. Bundesliga. Der damals 26-jährige Regisseur unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Bei seinem Bundesliga-Debüt für den KSC beim 1. FC Nürnberg (2:0) am 12. August 2007 erzielte er beide Tore.

Im Januar 2008 wurde bekannt, dass Hajnal von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen und zur Saison 2008/09 zu Borussia Dortmund wechseln werde. Dort hat er einen Vierjahresvertrag unterschrieben; die Ablösesumme wird auf etwa 1,3 Mio. Euro geschätzt. In seinem ersten Jahr in Dortmund gehörte er zur Stammelf und erzielte in 30 Spielen fünf Tore. Im Oktober 2009 musste sich Hajnal nach einem Bandabriss am Sprunggelenk einer Operation unterziehen und war zu einer längeren Spielpause gezwungen. Seit Januar 2010 gehört er aber wieder zum Kader des BVB.

Nationalmannschaft

Tamás Hajnal bestritt bislang 34 Spiele für die ungarische Nationalmannschaft, in denen er vier Tore erzielen konnte.

Erfolge und Auszeichnungen

Einzelnachweise

ar:تاماس هاينال ca:Tamás Hajnal en:Tamás Hajnal es:Tamás Hajnal fr:Tamás Hajnal hu:Hajnal Tamás id:Tamás Hajnal it:Tamás Hajnal ja:ハイナル・タマーシュ nl:Tamás Hajnal pl:Tamás Hajnal pt:Tamás Hajnal ru:Хайналь, Тамаш sv:Tamás Hajnal zh:達馬斯·夏尼



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln