Thomas Kristl

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Kristl
Spielerinformationen
Geburtstag 18. April 1963
Geburtsort RegensburgDeutschland
Größe 186 cm
Vereine in der Jugend
TuS Pfakofen
SV Obertraubling
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1982-1987
1987-1988
1988-1990
1990-1993
1993-1994
SSV Jahn Regensburg
SV Türk Gücü München
1. FC Nürnberg
1. FC Saarbrücken
1. FC Nürnberg


41 (7)
44 (9)
2 (0)
Stationen als Trainer
1997-2005
2006
seit April 2007
FC Schnaittach
Hannover 96 (Co-Trainer)
FC Amberg

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Thomas Kristl (* 18. April 1963 in Regensburg) ist ein ehemaliger Fußballspieler und Trainer.

Er absolvierte in seiner aktiven Zeit als Fußballspieler für den 1. FC Nürnberg und den 1. FC Saarbrücken insgesamt 71 Bundesligaspiele, in denen er 11 Tore erzielen konnte. 1994 musste er seine Karriere aufgrund einer Verletzung beenden. Drei Jahre später begann Kristl, als Trainer für den Kreisligisten FC Schnaittach zu arbeiten, den er bis in die Landesliga führte. Zum 3. Januar 2006 nahm er die Arbeit als Assistenztrainer beim Bundesligisten Hannover 96 auf.[1] Als der Verein den Vertrag mit Peter Neururer kündigte, wurde auch der Vertrag mit Kristl aufgelöst. Im April 2007 begann Kristl, für den abstiegsbedrohten FC Amberg zu arbeiten.

Quellen

  1. Hannover 96-Presseservice: Thomas Kristl verstärkt Trainerteam, Pressemitteilung vom 23. Dezember 2005.


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln