Tim Dierßen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Dierßen
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Januar 1996
Geburtsort StadthagenDeutschland
Größe 172 cm
Position Mittelfeld


2Stand: 2018-05-01

Tim Dierßen (* 15. Januar 1996 in Stadthagen) ist ein deutscher Fußballspieler auf der Position eines offensiven Mittelfeldspielers. Er steht bei Hannover 96 unter Vertrag.

Karriere

Der Sohn des langjährigen Erstligaspielers Bernd Dierßen spielt seit 2007 bei Hannover 96 und durchlief dort sämtliche Nachwuchsmannschaften bis zur U23, in deren Kader er Mitte 2013 aufgenommen wurde. Ebenfalls 2013 wurde er in den Bundesligakader gemeinsam mit seinem Mitspieler Valmir Sulejmani aufgenommen, obwohl beide auch noch für die U-19-Mannschaft spielberechtigt waren.[1] Sein Profidebüt absolvierte Dierßen am 25. April 2014, dem 32. Spieltag der Saison 2013/14, als er in der Heimbegegnung gegen den VfB Stuttgart (0:0) in der 92. Minute für Szabolcs Huszti eingewechselt wurde.[2]

Am 14. September 2016 wurde Dierßen gemeinsam mit Sulejmani und Marius Wolf vom damaligen Trainer Daniel Stendel in die zweite Mannschaft versetzt.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 96 befördert Dierßen und Sulejmani, kicker.de vom 29. Oktober 2013, abgerufen am 25. April 2014
  2. Marcelo sieht 5. Gelbe Karte - Harnik, Ya Konan verletzt kicker.de, abgerufen am 25. April 2014
  3. Trio trainiert bei der U21, hannover96.de, 14. September 2016, abgerufen am 1. Mai 2018.


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln