Toronto FC

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toronto FC
Toronto Football Club.svg
Voller Name Toronto Football Club
Gegründet 11. Mai 2006
Stadion BMO Field, Toronto
Plätze 20.500
Präsident Flagge von CanadaCanada Paul Beirne
Trainer Flagge von EnglandEngland John Carver
Liga Major League Soccer
2007 7. Platz, East
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Toronto FC ist ein Team der US-amerikanischen Profifußballliga Major League Soccer (MLS). Das Team ist in Toronto, Kanada beheimatet und wurde 2006 gegründet. In der Saison 2007 nahm das Team erstmals am Spielbetrieb der MLS teil.

Geschichte

Der Name wurde offiziell am 11. Mai 2006 durch den Teambesitzer, der Maple Leaf Sports & Entertainment Ltd. (kurz: MLSE), bekannt gegeben. FC ist eine international übliche Abkürzung für „Fußballclub“. In den Medien und offiziellen Dokumenten wird das Team allerdings grundsätzlich als Toronto FC und nicht als Toronto Football Club bezeichnet.

Vor der offiziellen Namensverkündung wurde eine Onlineumfrage durchgeführt. Es waren die Namen Toronto Nationals, Inter Toronto FC, Toronto Reds, Toronto FC und Toronto Northmen vorgeschlagen. Die MLSE wählte schließlich aus zwei Gründen den Namen Toronto FC. Erstens stimmten über 40% der Teilnehmer für diesen Namen. Zweitens hofft die MLSE, dass das Team durch die Fans einen organischeren Spitznamen bekommt als wenn die MLSE einen Namen „von oben“ bestimmt hätte. Es gibt bereits mit „i biancorossi“ (die weiß-roten) einen italienischen Spitznamen.

Am 12. Mai 2007 gewann Toronto FC zum ersten Mal ein Spiel der MLS: Im 5. Spiel der Saison 2007 gewannen die Kanadier gegen Chicago Fire zu Hause mit 3:1. Danny Dichio schoss dabei das erste Tor in der Vereinsgeschichte für Toronto; in den vier vorhergegangenen Spielen hatte die Mannschaft kein Tor erzielt. In der ersten Saison belegte Toronto FC den 7. Platz in der Eastern Conference und nahm damit nicht an den Play Offs teil.

Zur Saison 2008 wechselte der bisherige Trainer Mo Johnston ins Management des Vereins. Neuer Trainer wird der ehemalige englische Fußballspieler John Carver. Er trainierte bereits Newcastle United und Leeds United in der englischen Premier League. In dieser Saison nimmt der Verein auch an der neugeschaffenen Canadian Championship teil, um sich für die CONCACAF Champions League zu qualifizieren.

Besitzer

Die MLSE besitzt neben dem Toronto FC auch die Toronto Maple Leafs (National Hockey League), die Toronto Raptors (National Basketball Association) und die Toronto Marlies (American Hockey League). Neben diesen Teams ist die Firma noch im Immobilien- und Grundstücksgeschäft tätig. So gehören der MLSE das Air Canada Centre und das Oshawa Gardens. General Manager des Vereins ist Paul Beirne.

Aktueller Trikotsponsor ist die BMO Financial Group, die auch die Namensrechte am Stadion des Vereins erworben haben. Ausgerüstet wird der Verein von adidas.

Stadion

Toronto FC trägt seine Heimspiele im BMO Field bzw. Lamport Stadium in Toronto aus. Das Stadion, welches ein Fassungsvermögen von 20.500 Plätzen hat, wurde im Frühjahr 2007 fertig gestellt. Für die erste Saison von Toronto FC erwartete der Geschäftsführer der MLSE, Richard Peddie, einen Zuschauerschnitt zwischen 13.000 und 15.000. Diese Erwartung wurde übertroffen und ein Schnitt von 20.134 Menschen erreicht. In diesem Stadion wurden Spiele der FIFA U20-Weltmeisterschaft 2007 ausgetragen. Das MLS All-Star Game 2008 gegen West Ham United und das MLS Cup-Finale 2012 werden hier ausgetragen.

Erstes Spiel

Das erste reguläre Punktspiel verlor der Toronto FC am 7. April 2007 in Carson, Kalifornien gegen C.D. Chivas USA mit 0:2. Das erste reguläre Heimspiel fand am 28. April 2007 gegen die Kansas City Wizards statt. Toronto unterlag hier mit 0:3. Zwischen dem 24. und dem 31. März 2007 nahm der Verein am Carolina Challenge Cup teil. Toronto belegte den zweiten Platz. 2008 belegte Toronto den 4.Platz.

TFC Academy

Seit der Saison 2008 hat Toronto FC mit dem Verein TFC Academy ein eigenes Farmteam. Hier sollen junge kanadische Spieler ausgebildet werden. Die Mannschaft spielt in der Canadian Soccer League, der höchsten kanadischen Liga. Am 16. Mai wird der neue Verein sein erstes Spiel bestreiten.

Aktueller Profikader

Stand: August 2008

Nr. Nationalität Name im Verein seit letzter Verein
Torwart
1
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Greg Sutton 2007 Montreal Impact
18 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Brian Edwards 2008 Carolina Dynamo
Abwehr
3
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Julius James 2008 Westchester Flames
4 Puerto Rico Marco Vélez 2008 Puerto Rico Islanders
12 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Todd Dunivant 2007 Red Bull New York
14
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Tyrone Marshall 2007 Los Angeles Galaxy
16 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Marvell Wynne 2007 Red Bull New York
29
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Nana Attakora-Gyan 2007 NTC Ontario
Mittelfeld
5
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Kevin Harmse 2008 Los Angeles Galaxy
6 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Maurice Edu 2007 University of Maryland
10
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Rohan Ricketts 2008 FC Barnsley
11
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Jim Brennan 2007 FC Southampton
15
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Tyler Rosenlund 2008 IFK Mariehamn
17
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Joey Melo 2007|
20
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Amado Guevara 2008 Chivas USA
24
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Tyler Hemming 2007 Ottawa Fury
27
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Gabe Gala 2007|
32
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Laurent Robert 2008 Derby County
33
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Carl Robinson 2007 Norwich City
36 Bermuda Kilian Elkinson 2008|
Angriff
7 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Abdus Ibrahim 2008 FC Dallas
9
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Daniele Dichio 2007 Preston North End
19 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Chad Barrett 2007 Atalanta Bergamo
23
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Jarrod Smith 2008 Crystal Palace Baltimore
96 Flagge der Vereinigten Staaten von AmerikaUSA Jeff Cunningham 2007 Real Salt Lake

Bekannte ehemalige Spieler

Trainer

  • Flagge von EnglandEngland John Carver (* 2008)
  • Flagge von ScotlandScotland Mo Johnston (2006–2008)

Statistiken

Saisonbilanz

Saison Regular Season Zuschauerschnitt
Regular Season
Playoff Zuschauerschnitt
Play-off
2007 7. Platz (East) 20.134 nicht qualifiziert nicht qualifiziert

Vereinsrekorde

Diese Rekorde beziehen sich auf die Regular Season bis in der Saison 2007:

  • Meiste Spiele: Flagge von CanadaCanada Jim Brennan, 27
  • Meiste Tore: Flagge von EnglandEngland Daniele Dichio, 6

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Vereine der Major League Soccer

en:Toronto FC eo:Toronto FC es:Toronto FC fi:Toronto FC fr:Toronto FC hr:Toronto FC it:Toronto FC ja:トロントFC nl:Toronto FC no:Toronto FC pl:Toronto FC pt:Toronto FC ru:Торонто (футбольный клуб) simple:Toronto FC sv:Toronto FC zh:多倫多FC



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln