UEFA-Pokal 1982/83

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem RSC Anderlecht gewann zum erstenmal eine belgische Mannschaft den UEFA-Pokal. Im Finale setzte man sich gegen den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon durch.

Modus

Der Wettbewerb wurde in sechs Runden in Hin- und Rückspielen ausgetragen. Bei Torgleichstand entschied zunächst die Anzahl der auswärts erzielten Tore, danach eine Verlängerung abschließend erst das Elfmeterschießen.

Erste Runde

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
FC Vorwärts Frankfurt Vorlage:East Germany 3:3 Vorlage:Germany SV Werder Bremen 1:3 2:0
FC Carl Zeiss Jena Vorlage:East Germany 3:6 Vorlage:France Girondins de Bordeaux 3:1 0:5
Viking FK Stavanger Vorlage:Norway 3:3 Vorlage:East Germany 1. FC Lokomotive Leipzig 1:0 2:3
Manchester United Vorlage:England 1:2 Vorlage:Spain FC Valencia 0:0 1:2
Glentoran FC Belfast Vorlage:Northern Ireland 1:4 Vorlage:Czechoslovakia Baník Ostrava 1:3 0:1
FC Utrecht Vorlage:The Netherlands 0:3 Vorlage:Portugal FC Porto 0:1 0:2
FC Progrès Niedercorn Vorlage:Luxembourg 0:4 Vorlage:Switzerland Servette Genf 0:1 0:3
Benfica Lissabon Vorlage:Portugal 4:2 Vorlage:Spain Real Betis Balompié Sevilla 2:1 2:1
FC Haarlem Vorlage:The Netherlands 5:4 Vorlage:Belgium KAA Gent 2:1 3:3
AS Saint-Étienne Vorlage:France 4:1 Vorlage:Hungary Tatabánya Bányász SC 4:1 0:0
AS Rom Vorlage:Italy 4:3 Vorlage:England Ipswich Town 3:0 1:3
Bohemians Prag Vorlage:Czechoslovakia 7:1 Vorlage:Austria FC Admira/Wacker 5:0 2:1
AEK Athen Vorlage:Greece 0:6 Vorlage:Germany 1. FC Köln 0:1 0:5
Ferencváros Budapest Vorlage:Hungary 3:2 Vorlage:Spain Athletic Bilbao 2:1 1:1
Żurrieq F.C. Vorlage:Malta 1:8 Vorlage:SFR Yugoslavia Hajduk Split 1:4 0:4
RSC Anderlecht Vorlage:Belgium 6:1 Vorlage:Finland Koparit Kuopio 3:0 3:1
Śląsk Wrocław Vorlage:Poland 3:2 Vorlage:The Soviet Union Dynamo Moskau 2:2 1:0
Lyngby BK Vorlage:Denmark 3:4 Vorlage:Sweden IK Brage Borlänge 1:2 2:2
Dundee United Vorlage:Scotland 3:1 Vorlage:The Netherlands PSV Eindhoven 1:1 2:0
Spartak Moskau Vorlage:The Soviet Union 8:4 Vorlage:England FC Arsenal London 3:2 5:2
Stal Mielec Vorlage:Poland 1:1 Vorlage:Belgium KSC Lokeren 1:1 0:0
Shamrock Rovers Vorlage:Ireland 6:0 Vorlage:Iceland Fram Reykjavík 3:0 3:0
FC Southampton Vorlage:England 2:2 Vorlage:Sweden IFK Norrköping 2:2 0:0
Borussia Dortmund Vorlage:Germany 0:2 Vorlage:Scotland Glasgow Rangers 0:0 0:2
PAOK Thessaloniki Vorlage:Greece 2:2 Vorlage:France FC Sochaux 1:0 1:2 ( n.V. )
Universitatea Craiova Vorlage:Romania 3:2 Vorlage:Italy AC Florenz 3:1 0:1
Lewski/Spartak Sofia Vorlage:Bulgaria 1:6 Vorlage:Spain FC Sevilla 1:3 0:3
Pezoporikos Larnaca Vorlage:Cyprus 2:3 Vorlage:Switzerland FC Zürich 2:2 0:1
Dinamo Tbilissi Vorlage:The Soviet Union 2:2 Vorlage:Italy SSC Neapel 2:1 0:1
1. FC Kaiserslautern Vorlage:Germany 2:1 Vorlage:Turkey Trabzonspor 1:1 1:0
Slawia Sofia Vorlage:Bulgaria 4:6 Vorlage:SFR Yugoslavia FK Sarajevo 2:2 2:4
Grazer AK Vorlage:Austria 1:4 Vorlage:Romania Corvinul Hunedoara 1:1 0:3

Zweite Runde

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Śląsk Wrocław Vorlage:Poland 1:7 Vorlage:Switzerland Servette Genf 0:2 1:5
RSC Anderlecht Vorlage:Belgium 6:3 Vorlage:Portugal FC Porto 4:0 2:3
SV Werder Bremen Vorlage:Germany 8:2 Vorlage:Sweden IK Brage Borlänge 2:0 6:2
FC Valencia Vorlage:Spain 1:0 Vorlage:Czechoslovakia Baník Ostrava 1:0 0:0
FC Haarlem Vorlage:The Netherlands 1:5 Vorlage:The Soviet Union Spartak Moskau 0:2 1:3
AS Saint-Étienne Vorlage:France 0:4 Vorlage:Czechoslovakia Bohemians Prag 0:0 0:4
KSC Lokeren Vorlage:Belgium 1:4 Vorlage:Portugal Benfica Lissabon 0:2 1:2
Dundee United Vorlage:Scotland 3:1 Vorlage:Norway Viking FK Stavanger 3:1 0:0
AS Rom Vorlage:Italy 1:1
5:3 ( n.E. )
Vorlage:Sweden IFK Norrköping 1:0 0:1 ( n.V. )
Hajduk Split Vorlage:SFR Yugoslavia 4:5 Vorlage:France Girondins de Bordeaux 4:1 0:4
Glasgow Rangers Vorlage:Scotland 2:6 Vorlage:Germany 1. FC Köln 2:1 0:5
Shamrock Rovers Vorlage:Ireland 0:5 Vorlage:Romania Universitatea Craiova 0:2 0:3
FC Zürich Vorlage:Switzerland 2:1 Vorlage:Hungary Ferencváros Budapest 1:1 1:0
PAOK Thessaloniki Vorlage:Greece 2:4 Vorlage:Spain FC Sevilla 2:0 0:4
SSC Neapel Vorlage:Italy 1:4 Vorlage:Germany 1. FC Kaiserslautern 1:2 0:2
Corvinul Hunedoara Vorlage:Romania 4:8 Vorlage:SFR Yugoslavia FK Sarajevo 4:4 0:4


Achtelfinale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Servette Genf Vorlage:Switzerland 3:4 Vorlage:Czechoslovakia Bohemians Prag 2:2 1:2
RSC Anderlecht Vorlage:Belgium 6:2 Vorlage:SFR Yugoslavia FK Sarajevo 6:1 0:1
FC Zürich Vorlage:Switzerland 1:5 Vorlage:Portugal Benfica Lissabon 1:1 0:4
1. FC Köln Vorlage:Germany 1:2 Vorlage:Italy AS Rom 1:0 0:2
Dundee United Vorlage:Scotland 3:2 Vorlage:Germany SV Werder Bremen 2:1 1:1
Girondins de Bordeaux Vorlage:France 1:2 Vorlage:Romania Universitatea Craiova 1:0 0:2 ( n.V. )
Spartak Moskau Vorlage:The Soviet Union 0:2 Vorlage:Spain FC Valencia 0:0 0:2
FC Sevilla Vorlage:Spain 1:4 Vorlage:Germany 1. FC Kaiserslautern 1:0 0:4


Viertelfinale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Bohemians Prag Vorlage:Czechoslovakia 1:0 Vorlage:Scotland Dundee United 1:0 0:0
1. FC Kaiserslautern Vorlage:Germany 3:3 Vorlage:Romania Universitatea Craiova 3:2 0:1
FC Valencia Vorlage:Spain 2:5 Vorlage:Belgium RSC Anderlecht 1:2 1:3
AS Rom Vorlage:Italy 2:3 Vorlage:Portugal Benfica Lissabon 1:2 1:1


Halbfinale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Universitatea Craiova Vorlage:Romania 1:1 Vorlage:Portugal Benfica Lissabon 1:1 0:0
Bohemians Prag Vorlage:Czechoslovakia 1:4 Vorlage:Belgium RSC Anderlecht 0:1 1:3


Finale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
RSC Anderlecht Vorlage:Belgium 2:1 Vorlage:Portugal Benfica Lissabon 1:0 1:1


Hinspiel

Paarung Flag of Belgium.svg RSC Anderlecht - Benfica Lissabon Flag of Portugal.svg
Ergebnis 1:0 ( 1:0 )
Datum Mittwoch 4. Mai 1983
Ort ( Stadion ) Brüssel ( Heysel-Stadion )
Zuschauer 58.000
Schiedsrichter Bogdan Dotschew ( Bulgarien )
Tore 1:0 Kenneth Brylle ( 30. )
RSC Anderlecht Jacques Munaron - Wim Hofkens, Luka Peruzović, Morten Olsen, Michel de Groote - Per Friman, Juan Lozano, Ludo Coeck, Franky Vercauteren (C) - Kenneth Brylle, Erwin Vandenbergh ( 79. Alex Czerniatynski ).

Trainer: Paul van Himst

Benfica Lissabon Manuel Bento - Minervino Pietra, Humberto Coelho (C), Álvaro Magalhães, Frederico Rosa ( 79. António Bastos Lopes ) - Carlos Manuel, José Luis, Shéu - Fernando Chalana, Diamantino Miranda, Zoran Filipović ( 68. Tamagnini Nené ).

Trainer: Sven-Göran Eriksson

Gelbe Karten Yellow card.svg Wim Hofkens - Minervino Pietra
Rote Karte Red card.svg José Luis ( 75. )


Rückspiel

Paarung Flag of Portugal.svg Benfica Lissabon - RSC Anderlecht Flag of Belgium.svg
Ergebnis 1:1 ( 1:1 )
Datum Mittwoch 18. Mai 1983
Ort ( Stadion ) Lissabon ( Estádio da Luz )
Zuschauer 80.000 ( ausverkauft )
Schiedsrichter Charles G. R. Corver ( Niederlande )
Tore 1:0 Shéu ( 32. )
1:1 Juan Lozano ( 39. )
Benfica Lissabon Manuel Bento - Minervino Pietra, Humberto Coelho (C), António Bastos Lopes, António Veloso - Carlos Manuel, Shéu ( 50. Zoran Filipović ), Glenn Strömberg, Fernando Chalana - Tamagnini Nené, Diamantino Miranda ( 61. Alvez ).

Trainer: Sven-Göran Eriksson

RSC Anderlecht Jacques Munaron - Walter De Greef, Morten Olsen, Luka Peruzović, Michel de Groote - Hugo Broos, Ludo Coeck, Per Friman, Franky Vercauteren (C) - Erwin Vandenbergh ( 78. Kenneth Brylle ), Juan Lozano.

Trainer: Paul van Himst


Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln