Udinese Calcio

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Udinese Calcio
Vereinswappen
Voller Name Udinese Calcio S.p.A.
Gegründet 1896
Stadion Stadio Friuli
Plätze 41.652
Präsident Italiener Franco Soldati
Trainer Italiener Pasquale Marino
Homepage udinese.it
Liga Serie A
2007/08 7. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Udinese Calcio ist der bekannteste Fußballverein aus Udine (Friaul, Norditalien). Große Erfolge konnte der Verein bisher kaum verzeichnen, so ist der Gewinn des Mitropa-Cups 1980 der wichtigste Titel. Darüber hinaus gewann Udinese bisher nur Pokale und Wettbewerbe im Jugendbereich oder in unterklassigen Ligen (Serie B, Serie C). Seit der Saison 1995/96 spielt Udinese Calcio in der Serie A und errang bislang einen 5. Platz in der Saison 1996/97, einen 3. Platz in der Saison 1997/98 sowie einen 4. Platz in der Saison 2004/05. Dadurch durfte der Verein 2005 in die Champions-League-Qualifikation und schaffte mit zwei Siegen gegen Sporting Lissabon erstmals den Einzug in die UEFA Champions League. Dort scheiterte Udinese in der Gruppenphase am FC Barcelona und an Werder Bremen. Man konnte sich allerdings vor Panathinaikos Athen platzieren. Im UEFA-Pokal kam das Aus schon im Achtelfinale und auch in der Liga belegte Udinese nur einen enttäuschenden 13. Tabellenplatz.

Udinese Calcio ist als S.p.A. eingetragen, also eine "Società per azioni", eine Aktiengesellschaft, was im italienischen Fußball gang und gäbe ist. Der Verein Udinese Calcio entstand aus der Società Udinese di Ginnastica e Scherma. 1896, bei den ersten, damals noch inoffiziellen italienischen Meisterschaften, errang die Società Udinese di Ginnastica e Scherma den Titel, der allerdings nicht anerkannt wird, da die Meisterschaften von der Federazione di Ginnastica, dem italienischen Turnverband ausgetragen wurden. Erst 1898 gewinnt Genua 1893 die erste italienische Meisterschaft.

Erfolge

Jugendmannschaft:

Vereinsrekorde

  • Höchster Sieg : 7:0 Udinese Calcio - SSC Neapel in der Saison 1957/58
  • Höchste Niederlage: 7:0 AC Mailand - Udinese Calcio in der Saison 1958/59.
  • Rekordspieler: Valerio Bertotto mit 316 Einsätzen
  • Rekordtorschütze: Lorenzo Bettini mit 67 Toren
  • Meiste Tore in einer Saison: 27 Tore Oliver Bierhoff davon 18 per Kopf in der Saison 1997/98.

Ehemalige Spieler

Aktueller Kader 2007/08

Name Trikot Nationalität
Torwart
Samir Handanovič 22 Slowene
Antonio Chimenti 25 Italiener
Abwehr
Cristián Eduardo Zapata 2 Kolumbianer
Andrea Coda 6 Italiener
Andrea Dossena 8 Italiener
Felipe 19 Brasilianer
Tomáš Zápotočný 21 Tscheche
Aleksandar Luković 24 Serbe
Mauricio Isla 88 Chilene
Mittelfeld
Gaetano D'Agostino 4 Italiener
Christian Obodo 5 Nigerianer
Giampiero Pinzi 11 Italiener
Antonio Candreva 14 Italiener
Salvatore Masiello 17 Italiener
Giandomenico Mesto 20 Italiener
Roman Eremenko 23 Finne
Viktor Budyansky 28 Russe
Raffaele De Martino 29 Italiener
Tomáš Sivok 66 Tscheche
Claudio Vargas Villalba 69 Paraguayer
Gökhan Inler 88 Schweizer
Angriff
Asamoah Gyan 3 Ghanaer
Simone Pepe 7 Italiener
Michele Paolucci 9 Italiener
Antonio Di Natale 10 Italiener
Thiago Schumacher 18 Brasilianer
Fabio Quagliarella 27 Italiener
Antonio Floro Flores 83 Italiener
Guilherme Siqueira 86 Brasilianer
Federico Gerardi 87 Italiener
Federico Raul Laurito 26 Argentinier

Weblinks

ar:أودينيزي ca:Udinese Calcio cs:Udinese Calcio da:Udinese Calcio en:Udinese Calcio es:Udinese Calcio fi:Udinese Calcio fr:Udinese Calcio fur:Udinese Calcio he:אודינזה hu:Udinese Calcio id:Udinese Calcio it:Udinese Calcio ja:ウディネーゼ ko:우디네세 칼초 lt:Udinese Calcio nl:Udinese Calcio no:Udinese Calcio oc:Udinese Calcio pl:Udinese Calcio pt:Udinese Calcio ru:Удинезе sk:Udinese Calcio sl:Udinese Calcio sr:Udineze Kalčo sv:Udinese Calcio tr:Udinese Calcio zh:乌迪内斯足球俱乐部



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln