Uwe Hünemeier

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uwe Hünemeier
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Januar 1986
Geburtsort RietbergDeutschland
Größe 188 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 1998
1998–2000
2000–2004
DJK Bokel
FC Gütersloh
Borussia Dortmund
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2010
2005–2010
2010–
Borussia Dortmund II
Borussia Dortmund
Energie Cottbus
150 (19)
5 0(0)
1 0(0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 22. August 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Uwe Hünemeier (* 9. Januar 1986 in Rietberg) ist ein deutscher Fußballspieler.

Hünemeier spielt seit dem 1. Juli 2000 bei Borussia Dortmund. Bis dahin spielte er beim FC Gütersloh und der DJK Bokel. Uwe Hünemeier ist Abwehrspieler und stieg zur Saison 2005/06 in den Profi-Kader von Borussia Dortmund auf. Seit der Saison 2007/08 gehörte er zunächst nicht mehr zum Team der ersten Mannschaft, wurde im Januar 2009 nach dem Abgang von Robert Kovač aber wieder in den Profikader befördert.

Karriere

Sein Bundesligadebüt gab Hünemeier in der Saison 2005/06 im Heimspiel des BVB gegen den FC Bayern München. In diesem Spiel schoss er sogar fast sein erstes Tor, als er einen Kopfball nach einer Ecke an die Latte setzte.

Zur Saison 2010/11 wechselte Hünemeier zum Zweitligisten Energie Cottbus, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb.

ar:أوفه هونميير en:Uwe Hünemeier it:Uwe Hünemeier



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln