VfL Oythe

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
VfL Oythe
Logo
Voller Name Verein für Leibesübungen
Oythe 1947 e.V.
Gegründet 1947
Stadion An der Hasenweide
Plätze
Präsident Claus Börgerding
Liga Regionalliga Nord (Frauen)
2007/08 5. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der VfL Oythe ist ein Sportverein aus Vechta. Der Verein wurde im Jahre 1947 gegründet und bietet die Sportarten Fußball, Gymnastik, Turnen, Volleyball, Voltigieren und „Rücken Fit“ an. Spielstätte des Vereins ist das Stadion „An der Hasenweide“.

Volleyball

Die erste Frauenmannschaft wurde 2008 Meister der Regionalliga Nordwest und stieg in die 2. Bundesliga Nord auf.

Fußball

Die Frauenfußballmannschaft spielt seit 2006 in der Regionalliga Nord. Dort wurde die Mannschaft auf Anhieb Vizemeister, hatte allerdings 22 Punkte Rückstand auf den Meister FFC Oldesloe 2000. In der gleichen Saison nahm der Verein erstmals am DFB-Pokal teil. In der ersten Runde verlor man gegen den Zweitligisten FC Gütersloh 2000 mit 0:8. In der Saison 2008/09 wird die Mannschaft erneut am DFB-Pokal teilnehmen und trifft in der ersten Runde auf den Zweitligisten 1. FC Union Berlin.

Die erste Männermannschaft spielt in der Bezirksoberliga.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln