Vier-Nationen-Turnier

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Vier Nationen Turnier ist ein Einladungsturnier für Frauenfußballmannschaften und findet seit 2002 jedes Jahr in China statt. Vorläufer ist ein 1998 in Guangzhou augetragenes Turnier. Jede Mannschaft spielt dabei gegen jede der 3 anderen Mannschaften. Sieger ist die Mannschaft mit den meisten Punkten. Bei Punktgleichheit entscheidet das Torverhältnis und dann der direkte Vergleich. Dies war 2005 der Fall.

Sieger

Jahr Gewinner Pkt Zweiter Pkt Dritter Pkt Vierter Pkt
1998 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7 NorwegenNorwegen Norwegen 6 China VolksrepublikChina China 4 SchwedenSchweden Schweden 0
2002 NorwegenNorwegen Norwegen 6 DeutschlandDeutschland Deutschland 4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4 China VolksrepublikChina China 3
2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6 China VolksrepublikChina China 5 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 NorwegenNorwegen Norwegen 2
2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7 China VolksrepublikChina China 5 SchwedenSchweden Schweden 4 KanadaKanada Kanada 0
2005 China VolksrepublikChina China 6 AustralienAustralien Australien 6 DeutschlandDeutschland Deutschland 6 RusslandRussland Russland 0
2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7 China VolksrepublikChina China 4 FrankreichFrankreich Frankreich 3 NorwegenNorwegen Norwegen 1
2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5 China VolksrepublikChina China 4 DeutschlandDeutschland Deutschland 3 EnglandEngland England 2
2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 9 China VolksrepublikChina China 4 KanadaKanada Kanada 2 FinnlandFinnland Finnland 1

Weblinks

en:Four Nations Tournament (women's football) pl:Turniej Czterech Narodów (piłka nożna kobiet)



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln