Würzburger Kickers

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Würzburger Kickers
Vereinslogo der Würzburger Kickers
Verein
Name Fußball-Club Würzburger Kickers e. V.
Sitz Würzburg, Bayern
Gründung 17. November 1907
Farben Rot-Weiß
Mitglieder 1.100 (1. Juli 2017)[1]
Vorstand Daniel Sauer (Präsident)[2]
Sebastian Herkert
Christoph Schleunung
Fußballunternehmen
Name FC Würzburger Kickers AG
Aktionär 51 %: e. V.
49 %: Flyeralarm Future Labs GmbH
Vorstand Daniel Sauer[3]
Website fwk.de
Erste Mannschaft
Trainer Michael Schiele
Spielstätte Flyeralarm Arena
Plätze 13.090Flyeralarm-Arena.de:
Liga 3. Liga
2017/18 5. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Alternativ

Der Fußball-Club Würzburger Kickers e. V. (kurz Würzburger Kickers oder FWK) ist ein Fußballverein aus der unterfränkischen Bezirkshauptstadt Würzburg. Der Verein wurde 1907 gegründet und die Vereinsfarben sind seither Weiß und Rot; hiervon leitet sich auch der Spitzname Rothosen ab. Seine Heimspiele trägt der Verein in der vereinseigenen Flyeralarm Arena am Würzburger Dallenberg aus.

Nach erfolgreichen Jahren in den höchsten Klassen zu Beginn des 20. Jahrhunderts spielte der Verein 1977/78 für eine Saison in der 2. Bundesliga Süd, bevor die erste Mannschaft für längere Zeit im Amateurfußball zu Hause war. Die letzten großen Erfolge der Kickers waren der Gewinn des Bayerischen Toto-Pokals 2014 und 2016 sowie der Bayerischen Amateurmeisterschaft 2015. Zur Saison 2016/17 war der Verein – nach zwei Aufstiegen in Folge – nach 38 Jahren wieder in der 2. Fußball-Bundesliga vertreten[4], schaffte den Klassenerhalt jedoch nicht.

Seit 2014 ist die Profiabteilung in eine Aktiengesellschaft ausgegliedert, an der der Verein mit 51 Prozent und die Flyeralarm Future Labs GmbH mit 49 Prozent beteiligt sind.[5]

Statistik gegen Waldhof

Logo Vs.png Würzburger Kickers.png

Bisherige Bilanz gegen Würzburger Kickers

Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 2 0 1 1 2:3 -1 10 0 0 0
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 2 0 1 1 2:3 -1 10 0 0 0

Spielberichte und Details gegen Waldhof Mannheim


Bekannte ehemalige Spieler


Weblinks

 Commons: Würzburger Kickers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Kicker.de: Vereinsdaten - Würzburger Kickers
  2. Würzburger Kickers: Kickers, Verein, Leitung des Vereins. Online auf www.wuerzburger-kickers.de. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  3. Würzburger Kickers: FC Würzburger Kickers AG, Leitung der AG. Online auf www.wuerzburger-kickers.de. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  4. http://www.fussballdaten.de/zweiteliga/sued/1978/
  5. Flyeralarm ist jetzt Kickers-Investor mainpost.de, 6. April 2018


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln